Fragen? Rufen Sie einfach an: 0176-30 46 8518|info@laric-lektorat.de
Ablauf2017-05-19T17:15:38+00:00

Korrektur von Bachelorarbeiten, Examensarbeiten und Diplomarbeiten

Ablauf der Betreuung in Ihrer “heißen Phase”

Korrektorat, Lektorat Jura, BWL, Pädagogik1. Sie nehmen Kontakt mit mir auf

Nachdem Sie per Email oder telefonisch mit mir Kontakt aufgenommen haben, führen wir zunächst ein Vorgespräch.

2. Wir sprechen miteinander – worum geht es Ihnen?

Wir besprechen, welche konkreten Wünsche und Erwartungen Sie haben: Möchten Sie nur eine Korrektur Ihrer Arbeit auf Rechtschreibung und Grammatik, wünschen Sie sich ein stilistisches Lektorat (Lektorat Light) oder ein wissenschaftliches Fachlektorat (Lektorat Premium).

Dann vereinbaren wir, wie viel Ihrer Arbeit Sie mir zusenden und auf welche Weise (ausgedruckt per Post, digital per Stick, Email oder CD).

3. Ich fertige eine kostenlose Probekorrektur

Zur Einschätzung des Arbeitsaufwands schicken Sie mir bitte per Email, Post oder Fax den gesamten Text oder 5-10 repräsentative Probeseiten Ihres Textes zu und nennen mir den gewünschten Zeitrahmen. Ich fertige sodann eine 1-2seitige Probekorrektur, damit Sie unverbindlich testen können, wie ich arbeite. Wenn Sie ein Lektorat wünschen, kann ich mir auf diese Weise ein Bild von der Komplexität Ihrer Arbeit machen und einschätzen, wie hoch der Arbeitsaufwand sein wird. Auf Wunsch schaue ich mir auch gerne zunächst Ihre Gliederung an.

4. Ich mache Ihnen ein verbindliches Angebot

Wenn Sie sich von meinen Leistungen überzeugt haben, erstelle ich für Sie ein individuelles Angebot und sende es Ihnen gemeinsam mit meinen AGB zu, in welchen ich Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichere. Sobald Sie das Angebot unterschrieben und an mich zurückgesandt haben, ist der Auftrag erteilt.

5. Sie senden mir die komplette Arbeit

Sofern Sie es noch nicht getan haben, senden Sie mir nun Ihre komplette Arbeit zu, am besten als Email-Anhang an info@laric-lektorat.de.

6. Zahlungsmodalitäten

Durch die Auftragserteilung wird – je nach Auftragsumfang – eine Anzahlung von 30% der Gesamtsumme fällig. Die Restzahlung erfolgt nach Beendigung des Lektorates. Bei hohem Umfang der Arbeit (z.B. einer umfangreichen Dissertation) wird ggf. eine weitere Teilzahlung individuell vereinbart.

7. Zeitrahmen

Das Lektorieren erfolgt zum abgesprochenen Termin und – sofern Sie nichts anderes wünschen – in Microsoft Word durch Einfügen von Kommentaren.

8. Nachbetreuung

Sofern Sie nach erfolgtem Lektorat Fragen haben, stehe ich gerne kostenfrei zur Verfügung. Das Lektorat neu formulierter Textabschnitte ist darin jedoch nicht enthalten. Dieses erfolgt nach den Modalitäten des ursprünglichen Auftrages.

9. Noch Fragen übrig?

Wenn Sie zu irgendeinem Punkt Fragen haben, zögern Sie nicht, mich anzurufen.

sandraklein

Sie haben Fragen?
Rufen Sie mich an:

Fon 0176-30 46 8518